Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,

nun sind wir schon fast in der zweiten Jahreshälfte 2023 angelangt und Monat um Monat gibt es trotzdem weiterhin viele spannende Entwicklungen. Künstliche Intelligenz ist aktuell, auch ausgelöst durch ChatGPT, in aller Munde und war Thema unseres Interviews mit Sven Kuhlbrodt von Baker Steel Capital Managers. In diesem wird die Frage geklärt, ob Künstliche Intelligenz im Bereich der Edelmetalle bereits Anwendung findet. Das Thema KI stellt auch den Mittelpunkt des Interviews mit Laetitia-Zarah Gerbes von der Prima Fonds Service GmbH, dar. Sie erklärt, worauf Anleger achten müssen, wenn sie in KI investieren möchten. Christian Hein von der Apo Asset Management GmbH erklärt den Unterschied zwischen individuellen ETFs und ETF-Dachfonds. Dr. Georg Graf von Wallwitz von Eyb & Wallwitz verdeutlicht, anhand der Geschichte von David und Goliath, warum die ehemals großen Unternehmen scheitern und die kleinen aufsteigen. Zuletzt widmet sich Philip Bold von ETHENEA Independent Investors S.A dem Thema Theorie und Praxis am Kapitalmarkt und warum sich diese Beiden häufig in die Quere kommen.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Fonds-im-Fokus-Team



Edelmetalle und Künstliche Intelligenz: Die perfekte Symbiose für die Zukunft?


Im Interview mit Sven Kuhlbrodt, von Baker Steel Capital Managers, sprechen wir über das Thema Künstliche Intelligenz, welches dank ChatGPT momentan in aller Munde ist. Dabei wird auf die Frage eingegangen, in welchen Bereichen der Edelmetall-Branche KI potenziell anwendbar ist.




Passende Lösungen für Trends von morgen

ChatGPT zeigt uns, wie revolutionär künstliche Intelligenz sein kann. Viele Geschäftsbereiche werden durch den Einsatz von KI grundlegend verändert.

ETFs, individuell oder doch gemanagt?

ETFs werden bei Anlegerinnen und Anlegern immer beliebter. Dabei bleibt die Qual der Wahl: Lieber individuell auswählen oder doch auf einen ETF-Dachfonds setzen?





Das Rauschen der Märkte

Theorie und Praxis kommen sich am Kapitalmarkt häufig in die Quere. Schon bei Grundsätzlichem, beispielsweise der Preisbildung, gibt es Unstimmigkeiten.

David gegen Goliath mit Schumpeter

David gegen Goliath. Eine Geschichte, an der wir uns bis heute erbauen und an die wir jedes Mal erinnert sind, wenn ein Großer ins Straucheln gerät und besiegt wird.